Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 12/04/2016 - 13/04/2016
9:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Stadtverwaltung Teltow

Kategorien


Wie werden erteilte Vollstreckungsaufträge durch die Vollstreckungsdienstkräfte richtig erledigt? Welche Sachpfändungsmöglichkeiten bestehen und wie ist die Sachpfändung richtig durchzuführen? Ist die Austauschpfändung eine echte Option? All diesen Fragen muss sich der Vollstreckungsaußendienst in seiner täglichen Arbeit stellen.
Das Seminar vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das erforderliche Wissen zum Erkennen von Sachpfändungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung der hierbei einzuhaltenden Grundsätze und Schuldnerschutzvorschriften. Auch die Erstellung der erforderlichen Niederschriften und Protokolle wird dabei erörtert. Außerdem erfolgen vollumfängliche Darstellungen zum Thema Pfändung von Kraftfahrzeugen und zum Thema Verwertung gepfändeter Sachen über die Internetplattform www.zoll-auktion.de.

Seminarinhalte:
– Durchführung der Vollstreckung in das bewegliche Vermögen der Schuldner (Sachpfändung),
– pfändbare und unpfändbare Gegenstände, Austauschpfändung,
– weitere Schuldnerschutzvorschriften,
– Erstellung der erforderlichen Niederschriften und Protokolle,
– Verwertung gepfändeter Gegenstände,
– Pfändung von Kraftfahrzeugen (verwaltungsinterne Voraussetzungen, Abschluss erforderlicher Verträge, Durchführung der Pfändung, Verwertung),
– Besprechung von Fällen aus der Praxis

Zielgruppe:
Neueinsteiger und langjährige Mitarbeiter/innen aus Vollstreckungsbehörden und anderen Behörden, Körperschaften Eigenbetrieben und Zweckverbänden, die mit der Vorbereitung oder Durchführung von Vollstreckungsmaßnahmen befasst sind, aber auch Führungskräfte im Bereich Kasse/Vollstreckung/Kämmerei und Mitarbeiter von Rechnungsprüfungsämtern

Leitung des Seminars:
Steffen Wenzek, Kassenverwalter der Stadt Frankfurt (Oder)

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

„Verwaltungsvollstreckung – Aktuelle Fragen der Verwaltungsvollstreckung für den Vollstreckungsaußendienst“